Messestände

ALZHEIMER - Geschichte und Forschung

Ist Alzheimer eine unheilbare Krankheit? Bei unserem Stand werden wir die Geschichte, Entwicklung und den heutigen Forschungsstand dieser gefürchteten und weit verbreiteten Krankheit genauer beleuchten.

( Hannah Heesch und Lea Mückenheim )

ALZHEIMER - Therapie und Pflege

Bei uns lernen Sie die Behandlung von Alzheimer kennen; mit und auch ohne Hilfe von Medikamenten. Wir setzen uns zudem mit dem Themenbereich der Pflege und der Kommunikation mit Betroffenen auseinander.

( Michelle Heitkamp, Maria Andris, Paige North und Isabella  Schmidt )




Aneurysmen

An unserem Stand präsentieren wir Informationen zum Thema Aneurysmen. Hier können Sie herausfinden, ob diese Krankheit eine ernstzunehmende Gefahr oder nur reine Panikmache ist! Ebenso stellen wir verschiedene Behandlungsmöglichkeiten und den Erfahrungsbericht einer betroffenen Person vor.
(nicht abgebildet: Annika Holdmann, Michelle Schlüer, Melina Stankewitz, Melissa Lange )



Bildung und Armut in Entwicklungsländern

Wir beschäftigen uns mit dem Thema Bildung und Armut in Entwicklungsländern und inwiefern die Bildung durch dort vorherrschende Armut beeinflusst wird. Wir beleuchten die Lebenslage, Zukunftschancen und das Recht auf Bildung der dort lebenden Menschen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

( Marleen Drewes, Luise Hiestermann, Alice von Hoyos und Lorena Haas )

Brexit: Gefahr für Europa ?

Wir setzen uns mit der Frage auseinander, ob durch den Brexit eine Gefahr für das geeinte Europa besteht. Konkrete Inhalte sind zum einen das Referendum, die Brexit-verhandlungen und die Folgen des Brexit. Der geschichtliche Hintergrund wird hierbei nicht außen vor gelassen.

( Peter Kadritzke, Liam Gericke, Torge Petersen und Janek Balke )

CRISPR/ Cas 9 - Im Kampf gegen Malaria

Wir setzen uns mit einer neuen Methode der Gentechnik, CRISPR/ Cas 9, auseinander. Hierbei steht die Frage im Vordergrund, inwieweit die Genschere im Kampf gegen Malaria helfen kann.

( Nadine Pfeiffer, Pia Formella, Ronja Schloen und Luisa Kellner )

Das Römische Reich unter Augustus

Unser Stand gewährt euch einen Einblick in die damalige Zeit, als Augustus über das Römische Reich herrschte. Schaut doch vorbei und erfahrt neue Details über das damalige Imperium, das von Italien aus den gesamten Kontinent prägte.

( Malte Paschek, Yannek Auer, Cedrik Schaper und Mattis Adam )

Die Ernährung nach den fünf Elementen

An unserem Stand widmen wir uns der Ernährung nach den fünf Elementen. Dabei gehen wir auf die Klassifizierung, die thermische Wirkung der Nahrungsmittel und auch auf kritische Aspekte ein. Diese Ernährungsform hat ihren Ursprung in der traditionell chinesischen Medizin und etabliert sich immer weiter in der westlichen Küche.

( Ellen Wrogemann und Pauline Stratmann )

Die Plastikflut - Unsere Ozeane drohen zu ertrinken

Was passiert eigentlich mit der Plastiktüte, die nach dem Einkauf in den Müll wandert? Sie landet, genauso wie die jährlich bis zu 10 Millionen weiteren Tonnen Plastikmüll, im Meer. Diese Plastikflut hat fatale Auswirkungen auf unsere Umwelt und stellt eine Bedrohung für Mensch und Tier dar. Im Zuge der Facharbeitsmesse möchten wir über die Gefahren des Plastiks in unseren Ozeanen aufklären und das Bewusstsein hinsichtlich der Vision eines müllbewussteren Umgangs stärken. Denn unser Plastik ist unsere Verantwortung.

( Nele Heins und Helene Meyer )

Dissoziative Identitätsstörung

Unser Stand setzt sich mit der dissoziativen Identitätsstörung auseinander, bei welcher mehrere Persönlichkeiten in einem Körper existieren. Somit erfahren Sie bei uns, welche langfristigen Folgen ein Trauma bei Menschen verursachen kann.

( Jette Lindenbaum, Lena Stünkel, Johanna Niemann und Lisa-Malin Winterhoff)

Effiziente Landwirtschaft - So wird`s was mit der Knolle

Wir stellen Ihnen an unserem Stand einige Optimierungsmöglichkeiten der Landwirtschaft am Beispiel der Kartoffel vor. Genauer eingehen werden wir auf Forschung, Technik, Gebäudelagerung  und die Auswirkungen des Klimawandels auf Kartoffeln.

( Julius Otte, Nils Stratmann, Matti Tewes und Bjarne Brehm )

Entwicklung der Düsentriebwerke

Wir haben uns in unserer Facharbeit mit Düsentriebwerken beschäftigt. Im Hinblick am dieses Thema können Sie sich an unserem Messestand über die Entwicklung der ersten Düsentriebwerke, deren technische Meilensteine bis hin zu ihrer modernen Form informieren. Wir präsentieren weiterhin verschiedene Typen der Triebwerke mit ihren spezifischen Funktionsweisen.

( Alex Golembek, Leon Luchterhand, Finn Kross und Maxi Kutnik )

Erneuerbare Energien - Projekte in der BRD

Unser Fachmessestand beschäftigt sich mit der Sonnen- und Windenergie. Wir präsentieren und erklären Ihnen gegenwärtige sowie zukünftige Projekte in diesen Bereichen der Energiegewinnung, die erneuerbare Energien für Deutschland attraktiver machen sollen.

( Paul Otto Marquardt, Phillip Jahnke, Björn Hannack und Erik Schledermann ) 

Hunger - Ein globales Problem ?

Wenn Sie sich an den anderen Ständen sattgesehen haben, haben wir das perfekte Anlaufziel. Unsere Ausstellung behandelt die Frage, ob Hunger ein globales Problem darstellt und deckt dessen Ursachen, Verbreitung und Lösungsansätze ab.  

( Theresa Zellmer, Sarah Schmidt, Calvin Henning und Lissi Kothe )

Hypnose - Realität oder Illusion ?

Wir möchten Sie herzlich Willkommen heißen an unserem Stand Hypnose - Realität oder Illusion? Hier werden wir Ihnen die Arten, Wirkungsweisen sowie auch Gefahren der Hypnose näher bringen. 

( Thomas Kirchner, Franziska Sens, Carla Kastern und Verena Schössow )

Kernwaffen - Gefahr oder Garant für den Frieden ?

Im Rahmen der Facharbeitsmesse setzen wir uns mit dem Thema Kernwaffen auseinander. Orientieren tun wir uns an den Themen Geschichte, Funktion und Auswirkung auf Mensch und Umwelt.

( Adrian Bartelt, Luca Felbecker und Jarne Marks )

Klonen - Realität oder Zukunftsvision ?

Wir bearbeiten das Thema Klonen hinsichtlich ihrer Funktion, Problematik und Einsatzbereiche. Dabei greifen wissenschaftliche und ethische Aspekte teilweise widersprüchlich ineinander. 

( Eric Nagaev, Andy Schmidt, Christian Degner )

Laser - Werkzeug der Zukunft 

Bei unserem Messestand geht es um den Laser. Nach einer näheren Beleuchtung seiner Funktionsweise gehen wir auf den vielseitigen Einsatz in diversen Bereichen ein. Verwendet werden kann er als Schneide und Messwerkzeug, bis hin zur Waffe oder Energiequelle.

( Jonathan Räbiger, Jan Dienelt und Dominik Jablonski )

Leben mit Depressionen

Immer mehr Personen sind von Depressionen betroffen, auffällig stark steigt hier der junger Menschen. Mit unserem Stand wollen wir auf diese Krankheit aufmerksam machen, da zu wenig darüber gesprochen und sie noch immer verleugnet wird. Wir wollen über Depressionen aufklären, Ursachen und Folgen erläutern und verschiedene Behandlungsmöglichekeiten vorstellen.

( Yanez Paulin, Lisa Mann, Nele Ahrens und Hannah  Edelburg )

Malala - Ein Kampf für die Bildung

Weltweit wird rund 130 Millionen Mädchen das Recht auf Bildung verwehrt. Unser Stand beschäftigt sich mit Malala; einer jungen Kinderrechtsaktivistin aus Pakistan, die bereits im Alter von elf Jahren anfing, sich für das Recht auf Bildung für Mädchen einzusetzen. Dabei gehen wir neben der allgemeinen Problematik auch anhand ihren Beispiels auf ihren Werdegang ein. 

( Anna-Lena Bakemeier, Bianca Rees, Hannah Prilop und Marit Rothfuchs )

Nahtoderfahrungen

Wir beschäftigen uns auf der Messe mit Nahtoderfahrungen und ihren Folgen. Der wissenschaftliche Aspekt, einzelne Erfahrungsberichte sowie die filmische Darstellung sind unsere Leitthemen. Um unseren Besuchern eine Nahtoderfahrung näher zu bringen, bereiten wir eine klassische Vorstellung dieses Phänomens vor.  

( Janine Look, Sophie Schmidt, Sophia Siekmann und Emma Buhl )

Panzer von gestern bis übermorgen - Panzerentwicklung im Laufe der Zeit

Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung der Panzer. Dabei gehen wir besonders auf die technischen Veränderungen, wie zum Beispiel die Einführung der antiferromagnetischen Beschichtung zur Abwehr magnetischer Haftminen und den taktischen Einsatz seit der Entstehung des Panzers ein. 

( Moritz Gowin, Rene Engelke und Bennet Edelburg )

Stammzellforschung - Ein ethisches Dilemma ?

Neben den technischen Grundlagen sowie auch Problematiken des Verfahrens widmen wir uns insbesondere den Anwendungsbereichen und dem auftretenden Dilemma für die Menschheit: Ist Stammzellenforschung ethisch vertretbar?

( Janina Rodehorst, Merle Klingenspoor und Adrian Rambousky )

Warum deutscher Rap Kunst ist 

An unserem Stand präsentieren wir das Musikgenre Deutschrap mit all seinen Facetten. Deutschrap ist Kunst, gezeichnet vom Leben und wir zeigen seine zahlreichen Einflüsse auf.

( Asim Yavsan und Can-Jiyan Yavsan )

Wie beeinflusst Social Media unsere  Gesellschaft ?

Da Social Media heutzutage eine immer wichtigere Rolle in unserem Alltag einnimmt, haben wir uns mit diesem Thema intensiv auseinandergesetzt. Hierbei sind wir besonders auf die Chancen und Gefahren eingegangen.

( Josepha Baruth, Solveig Bürgel, Viviane Pingel, Adnan-Ismail Yavsan )

Zivile Luftfahrt 

Besuchen Sie unseren Stand mit dem Thema Zivile Luftfahrt.

( Lucas Hicks, Michalis Alexiou, Ben Kaiser, nicht abgebildet: Tom Thiele )

Organisationsgruppen

Logistik

Unsere Aufgabe ist die Organisation von allen nicht standinternen Aufgaben. Das beinhaltet die Beschaffung der Stellwände, einen Informationsstand am Eingang und Führungen für Schulklassen inklusive eines Quiz.

( Jannis Schaper, Tobias Röhrs, Alexis Milne, Alice Klassen, Timm Henze, Jan-Mathis Sabath, Jacob Borchert, Lane Haarstick - nicht abgebildet: Fabienne Makiolczyk )

Öffentlichkeitsarbeit

Wir haben uns darum gekümmert, dass für die Messe geworben wird. Dazu gehörte das Erstellen dieser Website und des Instagram-, sowie Snapchatprofils , das Gestalten von Plakaten, Flyern und deren Verbreitung, Arbeit mit der Presse und das Fotografieren.

( Julia Schütze, Johannes Küster, Luisa Förder, Jana Hemme, Jule Eggelmann und Ann-Sophie Funke )

Podiumsdiskussion

Im Rahmen der Seminarfachmesse des 12. Jahrgangs diskutieren wir das Thema "Politik in neuen Medien - Risiko oder Chance". Dabei beleuchten wir die Bereiche der Bildungsmöglichkeiten, Beeinflussung und Hetzte. Als Gäste begrüßen wir Viola von Cramon, Dustin Fürst, Marvin Neumann und Christopher Schmitz. Wir freuen uns auf diese interessante Mischung und hoffen Sie als Zuhörer gewinnen zu können.


( Sipan Yavsan, Anneke Rietkerken, Grace Vorbach, Helen Kohrs und Berfin Yavsan ) die 

Die Informationen sind alphabetisch nach den Themen sortiert.
Die Personen, die auf einem Gruppenfoto zu sehen sind, werden von links nach rechts benannt.

Die Gruppen haben die Infotexte eigenständig geschrieben und sind somit für deren Inhalte verantwortlich.

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/